Herzlich Willkommen beim

Systemischen-Anti-Aggressions-Training

 

s.a.a.t ist eingängiges Modell und Handwerkzeug in Einem, das auf der Grundlage systemischer Beratung und Therapie beruht.

 

Wofür s.a.a.t.gut ist

 

  • s.a.a.t. dient der Analyse von Aggressionen und hilft Schlüsselsituationen zu erkennen, in denen die Dynamik von Konflikten beeinflusst werden kann. Außerdem können Sie uns Modell zur Prävention einsetzen, als auch zur Bilanzierung von Aggressionsverläufen.
  • s.a.a.t. ist systemisches Hand-Werkzeug, um Eskalation vorzubeugen und bei Gewaltausbrüchen ständig im Kontakt zu bleiben.
  • s.a.a.t. fördert Ihre Fähigkeiten, die in der Praxis nötig sind, um Wege aus der Gewalt zu finden.
  • s.a.a.t erhöht Ihre Selbstwirksamkeit als Beteiligte(r) oder BeobachterIn in Gewaltsituationen durch praxisorientiertes Handwerkszeug.
  • s.a.a.t. schafft so entwicklungsfördernde Lebensräume.


Wir bieten Ihnen spannende, erfahrungsorientierende Fortbildungen, die Sie fördern und fordern sollen, Veränderungsprozesse in Ihrem Tätigkeitsbereich einzuleiten.

 

Zielgruppen


Alle Menschen die mit großen und kleinen, alten und jungen Menschen arbeiten z.B. in der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe und Psychiatrie. Und für Alle, die auch in ihrem privaten Leben einen neuen Umgang mit Aggressionen erlernen wollen.